Bachelorprojekt-Studenten präsentieren Ergebnisse beim Bachelorpodium

Das diesjährige Bachelorpodium am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam diente als Abschluss des einjährigen Bachelorprojekts der Studenten. Im Hörsaalgebäude wurden am 13. Juli insgesamt 13 innovative Softwarelösungen präsentiert. Das Schul-Cloud Projekt war eines von ihnen. Wir erhielten dabei die Möglichkeit, unsere Ergebnisse vor 300 interessierten Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft sowie Familie und Freunden zu präsentieren. In einem 5-10 minütigen Slot galt es, die Anwesenden über den aktuellen Stand der Schul-Cloud zu informieren. Im Vorfeld erhielten wir professionelles Coaching für Präsentationstechniken, Rhetorik und Körpersprache. Bei der Generalprobe konnte der letzte Feinschliff mithilfe von Rhetorik-Trainer Werner Dieball erfolgen. Gut vorbereitet und fein rausgeputzt ging es dann zum Bachelorpodium, in der Carl Gödecken und Nico Knoll eine sehr gute Figur abgaben. Zwischen den einzelnen Präsentationen konnten sich Interessierte an einem eigenen Stand des Projekts die Web-Anwendung der Schul-Cloud demonstrieren lassen. Mit Stolz können wir auf ihre geschaffte Arbeit zurückblicken. Innerhalb eines Jahres konnte eine Anwendung entwickelt werden, die bereits innerhalb der nächsten zwei Wochen von den ersten Klassen genutzt wird. An dieser Stelle möchten wir noch einmal bei den Betreuern Nils, Catrina und Jan für ihre Unterstützung während des letzten Jahres bedanken. Ein Dank geht auch an das restliche Team der Schul-Cloud.

Fotos © Kay Herschelmann

Newsletter anmelden